Über eine SFTP-Verbindung können Sie sich verschlüsselt auf Ihren Webspace konnektieren
und Daten übertragen.

info Wichtiger Hinweis:

Für manche FTP-Programme wird das Programm Putty vorausgesetzt, damit eine
verschlüsselte Verbindung über SFTP aufgebaut werden kann.

Dieses können Sie pfeil hier herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass Sie gegebenenfalls den Pfad für Putty in dem jeweiligen
FTP-Programm angeben müssen.


step


Als Beispielprogramm nutzen wir Filezilla:


1.   Öffnen Sie Filezilla. Sie sehen nun eine Übersicht.




2.   Wählen Sie nun bitte >Datei>Seiten-Verwaltung.

sftp2


3.   Hier können Sie Ihre FTP-Zugänge verwalten und auch speichern.

4.   Wählen Sie hier den entsprechenden Seitennamen aus, oder legen Sie eine
       "neue
Seite" an.

      Nun nehmen Sie bitte folgende Einstellungen vor:

      Host:                  www.IhreDomain.de

      Servertyp:          SFTP über SSH2

      Logontyp:           Normal

      Benutzer:           FTP-Benutzer mit dem Verzeichnis "/"

      Passwort:           Das entsprechende Passwort für den FTP-Benutzer

     Nachdem Sie diese Daten eingegeben haben, klicken Sie bitte auf "Speichern".




5.    Nun klicken Sie bitte auf den Pfeil neben dem Comuptersymbol und wählen Ihre
       eben angelegte Seite aus.




6.   Sie haben sich nun erfolgreich auf Ihren Webspace mittels SFTP konnektiert.
     
      Das Sie eine sichere Verbindung benutzen sehen Sie an dem Symbol , welches
      Ihnen Filezilla nun am unteren Fensterrand anzeigt.


info Wichtiger Hinweis:

Eine SFTP-Verbindung kann nur der FTP-Benutzer durchführen, der auf das Verzeichnis "/" zeigt (also der "root"-FTP-Benutzer).

Alle anderen FTP-Benutzer haben diese Möglichkeit nicht!

1111