Wie kann ich ein CatchAll-Postfach (Sammeladresse) in Plesk einrichten?

 

Ein CatchAll-Postfach Sammeladresse“ ist ein E-Mail-Postfach, das alle Nachrichten sammelt, die keiner bestimmten E-Mail-Adresse zugeordnet werden können. Hierzu wird als Platzhalter (vor dem @) ein * genutzt.

Haben Sie beispielsweise nur das Postfach mail@IhrName.de angelegt, schreibt aber jemand an info@IhrName.de, wird diese E-Mail in Ihr CatchAll-Postfach geleitet.

Der Vorteil eines CatchAll-Postfachs ist, dass Sie E-Mails auch dann erhalten, wenn der Absender zum Beispiel versehentlich Ihren Namen falsch geschrieben hat oder nur Ihre Domain nicht aber Ihr genaues Postfach kennt . Jeder Begriff vor dem @-Zeichen Ihrer Domain ist gültig, um eine E-Mail in das CatchAll-Postfach zu leiten.

Der Nachteil eines CatchAll-Postfachs ist, dass Sie unter Umständen viel Spam und unerwünschte E-Mails in diesem Postfach empfangen

 

Falls Sie Ihren eigenen Mailserver nutzen statt des 1blu-Mailservers, müssen Sie die CatchAll-Postfächer in Plesk einrichten.

 

So geht’s Schritt für Schritt:

1.  Loggen Sie sich bitte in Plesk ein. Wählen Sie nun den gewünschten > Kunden aus und für diesen die entsprechende > Domain.

 

2.  Unter dem Menüreiter > Services finden Sie einen Unterpunkt > Mail.

 

3.  Wählen Sie hier bitte > Einstellungen bzw. Preferences.

 

4.  Nun wählen Sie bitte > weiterleiten an Adresse aus und geben eine existierende Mailadresse an.

 

Ab sofort werden an alle E-Mails die sonst als unzustellbar abgewiesen und zum Absender zurückgeschickt wurden, an diese E-Mail-Adresse weitergeleitet.

 

Als kleine Hilfe haben wir Ihnen ein Film-Tutorial zu diesem Thema bereitgestellt:

Adobe Logo Videotutorial CatchALL-Adresse*
           Dateigröße       Datum           Version
           63 KB                 04.05.06         1.0

 

1571