Wie kündige/widerrufe ich meinen Vertrag oder einzelne Domains?

 

So geht’s Schritt für Schritt:

1.  Loggen Sie sich in Ihren Kundenservicebereich ein und öffnen den Bereich „Mein 1blu > Vertragsbeendigung“.

 

2.  Wählen Sie aus dem Drop-Down-Menü den Vertrag, den Sie kündigen möchten bzw. aus dem Sie Produkte kündigen möchten und klicken auf „Neue Kündigung eintragen“.

 

3.  In der nächsten Maske können Sie auswählen, ob sie entweder den kompletten Vertrag, Vertragspositionen (beinhaltet Webbaukästen, SSL Zertifikate etc.) oder Domains kündigen möchten.

Im unteren Drop-Down-Menü können Sie nun die Art der Kündigung wählen.

Nachdem Sie Ihre Wahl getroffen haben, bestätigen Sie diese mit Klick auf „Weiter“.

 

4.  Vertragskündigung
Falls Sie sich für eine Vertragskündigung entschieden haben, wird Ihnen im nächsten Schritt das nächstmögliche Kündigungsdatum angezeigt. Klicken Sie auf „Weiter“.

 

4.1  Im nächsten Schritt erhalten Sie eine Übersicht Ihrer zugebuchten Produkte inklusive der dazugehörigen Kündigungsdaten. Klicken Sie auch hier auf „Weiter“.

 

4.2  Nun können Sie entscheiden, was mit Ihren Domains geschehen soll. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen im Moment lediglich Optionen zum Vertragsende anbieten können. Im zweiten Drop-Down können Sie auwählen, ob Sie eine Löschung oder einen Transfer wünschen.

Nachdem Sie Ihre Auswahl für jede Domain getroffen haben, bestätigen Sie unter der Auflistung, dass Sie der Domaininhaber sind, bzw. von diesem beauftragt wurden. Klicken Sie anschließend  auf „Weiter“.

 

4.3  In der Zusammenfassung bekommen Sie eine Übersicht über Ihre Kündigungsauswahl. Bestätigen Sie diese mit dem Button „Kündigung speichern“.

 

4.4  Nachdem Sie die Kündigung gespeichert haben, werden Sie zurück zur Vertragsbeendigungs-Übersicht geleitet. Dort sehen Sie, dass Ihre Vertragskündigung den Status „in Bestätigung“ hat.

Wichtiger Hinweis:
Es wird eine automatische Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen hinterlegte Vertragsinhaber-Mailadresse herausgesandt. Die Kündigung wird erst nach Klicken des Bestätigungslinks aktiv.

Falls Sie den Link nicht erhalten haben oder Ihre Mail-Adresse aktualisieren mussten, können Sie über einen neuen Link anfordern.

Sollten Sie sich umentschieden haben, können Sie über die Kündigung zurücknehmen.

 

5.  Domainkündigung
Falls Sie sich für eine Domainkündigung entschieden haben, Wählen Sie im Schritt 3 „Domain“ statt „Vertrag“. Klicken Sie auf „Weiter“.

 

 5.1  Wählen Sie für die Domain(s) Ihrer Wahl die gewünschten Optionen aus und bestätigen Sie, dass sie der Inhaber sind bzw. vom Inhaber beauftragt wurden. Anschließend klicken Sie auf „Weiter“.

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Löschungen zu sofort weiterhin nur über unseren Support beantragbar sind. Falls Sie eine Domain (aus z.B. rechtlichen Gründen) zu sofort löschen möchten, verwenden Sie bitte das Kündigungsformular.

 

 5.2  Sie erhalten nun eine Zusammenfassung der erfassten Kündigungen. Klicken Sie auf „Kündigung speichern“.

Wichtiger Hinweis:
Es wird eine automatische Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen hinterlegte Vertragsinhaber-Mailadresse herausgesandt. Die Kündigung wird erst nach Klicken des Bestätigungslinks aktiv.

Falls Sie den Link nicht erhalten haben oder Ihre Mail-Adresse aktualisieren mussten, können Sie über einen neuen Link anfordern.

Sollten Sie sich umentschieden haben, können Sie über die Kündigung zurücknehmen.

 

Kündigungsformular

Für den Fall, dass Sie eine Löschung zu sofort beantragen möchten (zb. wegen Namensrechtsverletzung etc.) können Sie sich das Formular zur Vertragsbeendigung/Domainkündigung hier herunterladen:

 

Adobe Logo Vertragsbeendigung/Domainkündigung*

 

Gerne können Sie uns das Formular per E-Mail, Fax oder Post zusenden:

E-Mailadresse:

Faxnummer:

 

Postanschrift:
1blu AG
Riedemannweg 60
13627 Berlin

 

Adobe Logo

*Adobe Acrobat Reader ist notwendig um .pdf-Dateien anzusehen.

 

1762