Wann kann ein Providerwechsel (Domainumzug) nicht vorgenommen werden?

 

Unter folgenden Umständen kann ein Providerwechsel nicht vorgenommen werden:

  • Die Domain wurde vor weniger als 60 Tagen erstmalig registriert.

  • Die Domain wurde innerhalb der letzten 60 Tage bereits umgezogen.

  • Die Domain befindet sich innerhalb der letzten 14 Tage vor Auslaufen der Registrierungsperiode.

  • Die Domain befindet sich in der Redemption Period (Löschphase).

  • Auf der Domain befindet sich ein Transfer-Lock (Domain Status: clientTransferProhibited https://icann.org/epp#clientTransferProhibited). Dieser kann ggf. von Ihrem Provider auf Nachfrage des Domain-Inhabers entfernt werden. Im Falle eines Domain-Inhaber-Wechsels liegt eine 60-tägige Transfersperre auf der Domain, die auch vom Provider nicht umgangen werden kann.

 

Hierbei handelt es sich um eine Richtlinie der ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers), der alle Anbieter (Provider, Registrare) Folge leisten müssen.

Bitte starten Sie einen Providerwechsel (Domainumzug) erst nach Ablauf dieser Fristen.

 

 

1495